Nächstes >>

*** Denkmalgeschützes Wohn- und Geschäftshaus, Handwerkerhaus aus dem 17.Jh. viergeschossiger Eckbau im Herzen der Nürnberger Altstadt ***

Ref : Denkmal-Woh/Gesch

Adresse :

Unschlittplatz

Finanzielle Informationen :

Kaufpreis 1 .100 .000 €

Details :

Zustand der Immobilie Gebraucht
Wohnraumgröße 210 m²
Grundstücksgröße 70 m²
Anzahl Stockwerke 4

Objektbeschreibung :

Bei dem Anwesen handelt es sich um ein historisches Wohn-und Geschäftshaus in direkter Innenstadtlage am Unschlittplatz in Nürnberg. Bei dem Baudenkmal, handelt es sich um ein ehemaliges Handwerkerhaus aus dem 17. Jahrhundert. Das Anwesen ist ein viergeschossiger Eckbau, Erdgeschoss und Teile des 1. Obergeschosses aus Sandstein, Obergeschosse Fachwerk im Kern.                                                                                                       Das Anwesen wurde 1981 saniert und in den letzten Jahren teilrenoviert.

Das Schmuckstück befindet sich auf einem ca. 70 m² großen Grundstück und hat eine Wohn-und Nutzfläche von ca. 210 m².

Im Erdgeschoß befindet sich eine Gewerbeeinheit. Im 1. und 2. Obergeschoß befindet sich jeweils eine  Wohnung. Im dritten Obergeschoß ist eine Maissonette-Wohnung untergebracht. 

 

Mikrolage:              Der Unschlittplatz liegt in der Lorenzer Altstadt, ,südlich der Pegnitz zwischen der Maxbrücke und dem Henkersteg im Norden und der Karl-Grillenberger-Straße im Süden. Nahe zur Fußgängerzone und zum weißen Turm. Der Unschlittplatz gehört mit seinen mittelalterlichen Bauten zu den wenigen erhaltenen historischen Ensembles der Stadt Nürnberg.

 

Makrolage:             Nürnberg ist zweitgrößter Wirtschafts- und Dienstleistungsstandort Bayerns und wirtschaftlicher Mittelpunkt eines Ballungsraumes mit einem Einzugsbereich von 1,3 Mio. Einwohnern. Nürnbergs Einzugsbereich als Einkaufsstadt erstreckt sich weit über diesen Ballungsraum hinaus. Messezentrum, modernste Logistik- und Umschlageinrichtungen und eine überdurchschnittliche Anzahl von Großhandelsunternehmen stärken die Bedeutung Nürnbergs als Handelsplatz

 

 

 

 

 

Förderung /Denkmalschutz

Das Gebäude wurde in der Denkmalliste als Baudenkmal verzeichnet.

Staat und Gemeinden bemühen sich, dem Bürger bei der Erhaltung seines Baudenkmals zu unterstützen.

So bestehen für Baudenkmäler ggf. steuerliche Vergünstigungen.

Für alle Fragen steht Ihnen das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege zur              Verfügung.

Mietsituation:

Das Anwesen ist vollständig vermietet.      

                                                                                               

Kaufpreis:                1.100.000,00 €    

Provision:                Die Käuferprovision beträgt 3,57 % inkl. gesetzl. MwSt. aus dem Gesamtkaufpreis, verdient und fällig bei Kaufvertragsabschluss  

 

Besichtigung:         Nach Terminabsprache mit uns möglich.

 

Ihr Ansprechpartner:      Frau Cathrin Müller                                                                                                                   a-quadrat-immobilien. ,Bahnhofstrasse 5,                                                                          90518 Altdorf Tel: 09187 9226780                                                                                      info@a2-immobilien.de

 

Hinweis:       Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers. Die Firma a-quadrat-immobilien e.K. übernimmt keinerlei Haftung für evtl. nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben.                         Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. 

Zurück zur Liste

Anfahrt